Die Pan­de­u­mie

Es begann in Agbog­b­lo­shie. Die Müll­de­po­nie in der Kor­le-Lagu­ne bot alles, was es für das Aus­bre­chen einer Seu­che benö­tig­te: Hohe Tem­pe­ra­tu­ren, Armut, die die Beach­tung grund­le­gen­der Sicher­heits- und Hygie­ne­vor­schrif­ten unmög­lich mach­ten, kei­ner­lei staat­li­che Inter­ven­ti­on zum Schutz der Bevöl­ke­rung, gif­ti­ge Dämp­fe, die die Wider­stands­fä­hig­keit der Kin­der und Jugend­li­chen beein­träch­tig­te, die sich dort ihre Pese­was für das täg­li­che Über­le­ben ver­dien­ten, und jede Men­ge Elek­tro­schrott. In Agbog­b­lo­shie nahm die Pan­de­u­mie, die alles zum Bes­se­ren wen­den soll­te, ihren Anfang.
DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner